Retour

Chief Information Security Officer CISO (m/w(d)

Chief Information Security Officer CISO (m/w(d)

Informatik / Telekommunikation
  • Dauerstelle - Vollzeit
  • Référence : INT-022288
  • Partager:

Détails

  • Région Stadt Zürich / Zürichsee
  • Type de contrat Dauerstelle - Vollzeit
  • Secteur d'activité Informatik / Telekommunikation

Introduction

HOTELIS ist der führende Branchenpartner der Hotellerie und der Gastronomie schweizweit. Hotelis Executive ist eine spezialisierte Division welche auf die Selektion von Kadermitarbeiter spezialisiert ist.

Im Auftrag unseres Kunden, ein landesweit bekanntes und erfolgreiches Unternehmen, suchen wir eine/n:


Chief Information Security Officer CISO (m/w(d)

Description de la mission

In dieser Rolle bist Du mitverantwortlich für die Definition, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitsstrategie. Daher bringst Du eine Leidenschaft für Sicherheitsthemen mit, entwickelst mit dem Team das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) weiter, während Du die Kunden in allen Belangen rund um das Thema Sicherheit berätst.

  • Mitglied des CISO Offices für eines der führenden und stark wachsenden Digitalisierungsunternehmen in der Schweiz
  • Mitverantwortlich für die Definition, Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitsstrategie
  • Begleitung und Umsetzung von Cyber-Security Massnahmen und Projekten (z.B. Aufbau eines SIEMs)
  • Federführend bei internen und externen Audits (z.B. ISO 27001, FINMA/ISAE 3000)
  • Betrieb und Steuerung unseres ISMS und Durchführung von Massnahmen zur Sensibilisierung und Ausbildung der entsprechenden Rollen und Personen
  • Prävention, Identifikation und Handhabung von Sicherheitsvorfällen sowie Ursachenanalysen und ableiten von allfälligen nachhaltigen Massnahmen im Rahmen des KV-Prozesses
  • Verantwortlich für das Informationssicherheitsrisikomanagement
  • Beobachtung von Trends und Bedrohungen im Sicherheitsumfeld, inklusive Ableitung von notwendigen Massnahmen und Opportunitäten
  • Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten und -architekturen im Rahmen von Kundenmandaten und zur Bereitstellung von modernen Infrastruktur- und Softwarelösungen
  • Beratung von Projekten hinsichtlich sämtlicher Aspekte der Informationssicherheit



Profil attendu

  • Fachhochschul-, ETH-, Uni-Abschluss im Fachgebiet Informatik. Spezialisierung im Bereich IT-Security/Informationssicherheit von Vorteil
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Sicherheitsumfeld vorzugsweise in regulierten Branchen
  • Erfahrung mit marktüblichen Standards wie z.B. ISO 27001 / 27017 / 27018 / 27701, und NIST
  • Technische Erfahrung mit Lösungen in den Themenbereichen Identity & Access Management, SIEM, Anti-Malware/Virus Protection, Firewalls/Perimeter Security, Vulnerability Management, System Hardening, Container Technologien etc.
  • Erfahrung mit den Sicherheitsaspekten von Cloud-Lösungen, welche auf Amazon Web Services (AWS), Google Cloud Plattform (GCP) oder Microsoft Azure betrieben werden
  • Analytische, strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise
  • Kommunikative, team- und konfliktfähige Persönlichkeit mit gutem Durchsetzungsvermögen
  • Professionelle Zertifizierungen (z. B. CISM, CISA, CISSP) sind ein Plus
  • Kenntnisse und Verständnis der Informationssicherheits-bezogenen Vorschriften im europäischen Finanzumfeld sind ein Plus

Informations

  • Référence INT-022288
  • Publié le 14 octobre 2021
  • ConsultantGeorge AKES